Afrika-Tage 2020

DATUM17.07.-03.08.2020
BEGINN
ENDE

Die 16. Afrika Tage finden 2020 vom 17. Juli bis 3. August statt. Auch 2020 heißt das Motto: „Ein Fest mit afrikanischem Esprit, viel Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar.“

Mit afrikanischem Flair, Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar wird auf den Afrika Tagen Wien ausgelassen gefeiert. 18 Tage lang kann an unzähligen Ständen um wunderschönes Kunsthandwerk gefeilscht werden. Das kulinarische Angebot ist exotisch und entführt den Genießer in eine andere Welt. Musik, Gerüche und Farbenpracht verbinden die Menschen in Afrika.

Line-up vom Feinsten
Auch für 2020 wird es ein Line-up vom Feinsten geben. Reggae, Ska, Punk, World Musik, Soul und Brass garantieren ein aufregendes Festival.

Zusammen stark für Afrika
Im Jahr 2019 konnten unter dem Motto „AUSTRIA for AFRICA“ 20.000 Euro als Sach- und Barspenden an die Hilfsorganisationen, die bei den Afrika Tagen Wien vertreten waren, gespendet werden. Auch 2020 können Interessierte auf dem Festivalgelände an den Infoständen mit etlichen Hilfsorganisationen Kontakt aufnehmen und auch direkt spenden.

Zudem werden am 20. Juli, 27. Juli und 3. August keine Eintrittsgelder erhoben, doch bittet der Veranstalter um freiwillige Spenden direkt an die Hilfsorganisationen, die ihre Infostände auf dem Gelände haben. Bei aller Farbenpracht und Vitalität der afrikanischen Kultur soll auf den AfrikaTagen nämlich nicht übersehen werden, dass der afrikanische Kontinent mit vielen Problemen
zu kämpfen hat.